0151-24 06 38 97 anjamattner@me.com

Musik für Kinder

Wir singen und tanzen gemeinsam

Musikalische Früherziehung der Kinder fördert deren Sprachentwicklung, das Körper-bewusstsein, die soziale Kompetenz, bietet ein tolles Werkzeug sich auszudrücken und die eigene Stimme zu entdecken. Die „Musikalische Späterziehung“ der Eltern ist inklusive!

Musik berührt das Herz auf direktem Wege. In meinen Stunden entdecken wir gemeinsam die ersten Musikinstrumente: Rasseln, Klangstäbe, Klanghölzer, Trommeln. Wir erzählen und spielen Geschichten, Gefühle und Bilder. Die Mamas und Papas frischen vergessene Melodien und Reime aus der eigenen Kindheit auf. Wir singen Kanons, Circelsongs und finden zu jedem Stofftier aus meinem Sammlung Geschichten und Lieder, klimpern melancholische Melodien auf der Sansula und lassen Tücher als Schmetterlinge und Blätter im Nebel fliegen. Wir segeln mit dem grossen Schwungtuch übers Meer und zur Beruhigung spiele ich Schaukellieder auf der Gitarre.

Ab ca. 18 Monate werden die Kinder immer mobiler und lieben es sich zu bewegen. Mit meinem über 12 Jahre- gewachsenem Repertoire an Liedern, Tänzen und Spielen, bekommen sie genug Futter, um sich kreativ auszutoben und zu verschiedenen musikalischen Stilen und Rhythmen zu tanzen. 

Kindgerechte Musikinstrumente bieten eine Möglichkeit, Rhythmus und Feinmotorik zu schulen und so eine eventuelle Neigung zu einem bestimmten Instrument zu entdecken. Manches mal erkennt man schon einen kleinen Trommler oder Gitarristen.

Mit leichten Übungen kommen auch die Eltern in den Genuss, die Stimme zu lösen damit wir miteinander voller Spass „einfach mal drauf los schmettern“können.

Zum Abschluss der Stunde wiegen und schaukeln wir in Ruhe zu meiner Gitarrenbegleitung und üben immer mal wieder ein anderes Schlaflied.

Mit großem Respekt und größter Dankbarkeit freue ich mich über jeden kleinen und großen Menschen, den ich mit meiner Begeisterung berühren und anstecken  kann.

 

NOCH FRAGEN?
Wie kann ich bezahlen?

Du kannst vorab überweisen. Nach erfolgreicher Anmeldung sende ich dir meine Bankdaten und alles Wissenswerte zu.

Gern auch via Paypal oder direkt bar vor Ort.

Was wenn ich einmal nicht teilnehmen kann?

Dann kannst du eine Freundin mit Kind als „Ersatz“ für dich schicken. Die bezahlte Stunde verfällt also nicht.

Kann ich auch in einen laufenden Kurs einsteigen?
Ja, das ist möglich wenn noch Plätze frei sind. Bitte kontaktiere mich.